Zusatztipp: die relative Positionsgröße

Heute hat es mich erwischt! Einer meiner Long Trades hat heute zur Markteröffnung über 50 % verloren. Wie das ganze aussieht, könnt ihr auf diesem Screenshot bewundern: Der Fehler Ich hatte zwar natürlich einen Stopp gesetzt und die Positionsgröße auch entsprechend des Abstands zwischen Einstieg und initialem Stopp gewählt, aber eine so große Kurslücke hatte ich nicht eingeplant. Meine Positionsgröße betrug ...
ChristianZusatztipp: die relative Positionsgröße

So funktionieren CFDs

Wer als Anleger sein Kapital effektiv vermehren möchte, muss dafür nicht zwangsläufig in physische Produkte investieren. Mit den sogenannten CFDs (englisch: „Contract for Difference“ / deutsch: „Differenzkontrakt“) ist es möglich, ausschließlich auf die Differenz zwischen einem Kaufpreis und einem Verkaufspreis für eine Ware zu spekulieren. Und selbst bei dieser Differenzspekulation muss keine real existierende Ware zugrunde liegen. Es kann ebenso …

ChristianSo funktionieren CFDs

7 Trading Fehler die du vermeiden solltest

Im Trading können einem zahlreiche Fehler unterlaufen. Vor allem weil Menschen in finanziellen Entscheidungen oft nicht rational handeln, machen viele Leute die gleichen Fehler immer wieder. Manche Trading Fehler muss man vielleicht auch selbst einmal gemacht haben, einige können dabei aber zu einer großen Gefahr für das Tradingkonto werden.

Christian7 Trading Fehler die du vermeiden solltest

Der Nutzen eines Girokontovergleichs und anderen Finanzvergleichs Tools

Wer Geld anlegen, oder ein Girokonto eröffnen möchte, steht in der Regel vor einem riesigen Berg voller Angebote der unterschiedlichsten Banken oder Finanzdienstleistern. Das schwierige hierbei ist dann das Richtige Angebot zu finden, womit man dann auch eine lange Zeit zufrieden ist und sich nicht gleich nach der ersten Geldanlage ärgert, dass man ausgerechnet diesen Anbieter genutzt hat und keinen …

ChristianDer Nutzen eines Girokontovergleichs und anderen Finanzvergleichs Tools

Online Trading mit CFD und anderen Derivaten

Jeder private Trader, der erstmals mit dem Derivatetrading in Berührung kommt, ist über die prozentualen Preisveränderungen verblüfft und hinterfragt den Sinn von Derivaten. Tatsächlich können sich CFDs, Knock-outs und selbst klassische Optionsscheine um bis zu mehrere Hundert Prozent pro Tag bewegen. Solche Bewegungen nimmt zwar in den seltensten Fällen jemand mit, weil der entsprechende Trade viel zu riskant wäre. Doch …

ChristianOnline Trading mit CFD und anderen Derivaten
goldreserven

Gold Investments: Ein Beispiel an Deutschland nehmen

Von allen Edelmetallen ist Gold seit jeher die beliebteste Wahl. Laut der International Consulting Financial Brokerage ist Gold “ein anerkanntes Instrument zum Inflationsschutz. Gold kann physisch oder durch Partizipation an der Goldpreisentwicklung erworben werden.” Der weltweite Goldvorrat liegt bei ca. 163.000 Tonnen und 8 Prozent davon werden von der Bundesbank und einigen deutschen Privatinvestoren gehalten. Die deutschen Goldreserven von 12.000 Tonnen machen …

ChristianGold Investments: Ein Beispiel an Deutschland nehmen

Finanzielle Absicherung – sparen für den Notfall

Die Liste der möglichen Ereignisse die einen von jetzt auf gleich in eine finanzielle Schieflage bringen können ist lang und von der persönlichen Situation abhängig. Neben einer unerwarteten Arbeitslosigkeit oder Unfähigkeit, können auch unversichterte Unfälle zu erheblichen Belastungen führen. Eine finanzielle Absicherung ist daher sehr wichtig und sollte noch vor anderen Anlagen stehen. Wovon hängt der Betrag ab? Nach eben …

ChristianFinanzielle Absicherung – sparen für den Notfall

ETF-Global Wikifolio bald investierbar

In meinem letzten Artikel bin ich genauer darauf eingegangen was ein Wikifolio ist und welche Kostenvorteile es gegenüber einem klassischen Fondsportfolio bringt. Mein Wikifolio wird nun legitimiert. Das heißt meine Identitätsprüfung ist bald abgeschlossen und damit der Grundstein zu einer Investierbarkeit des Wikifolios gelegt. Hier noch einmal die Kriterien die erfüllt sein müssen, damit ein Wikifolio investierbar wird: Nun fehlen …

ChristianETF-Global Wikifolio bald investierbar

Wikifolios – Eine Alternative zu klassischen Investments

Zwischen Vermögensverwaltung und der eigenständigen Verwaltung des Depots gab es lange Zeit nichts. Diese Lücke versucht ein junges Startup aus Österreich zu schließen. Was ist ein Wikifolio? Zur Erklärung was man unter einem Wikifolio versteht, bediene ich mich direkt beim Anbieter: “Ein wikifolio ist ein von einem privaten Trader geführtes Musterdepot, dessen Performance in einem Zertifikat der Lang & Schwarz …

ChristianWikifolios – Eine Alternative zu klassischen Investments

Was ist Tagesgeld

Wer sich zum ersten Mal übers Sparen oder Geld anlegen informiert, stolpert sehr schnell über Tagesgeldkonten. Es handelt sich dabei um Sparkonten auf deren Guthaben man jederzeit zugreifen kann. Im Unterschied zum Festgeldkonto ist man hier also nicht zeitlich gebunden. Das Tagesgeldkonto wird zudem, wie es der Name vermuten lässt, taggenau verzinst. Die Auszahlung der Zinsen geschieht meist jährlich oder …

ChristianWas ist Tagesgeld